Beste Poolreifen

Beste Poolreifen
Posted in: Böden und Zäune

Lesen Sie auch: DER EINFACHSTE WEG, GARTENREIFEN ZU INSTALLIEREN, UND ES GIBT VERSCHIEDENE ARTEN

 

Bestes Pooldeck 2021

Obwohl nicht alle Pools einen haben und nicht alle Poolbesitzer der Meinung sind, dass es Zeit, Geld und Mühe wert ist, verbessern Decks das Erscheinungsbild und die Funktionalität des Pools, und Decks werden bei Poolbesitzern immer beliebter. Aber wie planen Sie, wenn Sie Ihrem Pool ein Deck hinzufügen möchten? Bei der Gestaltung einer Poolterrasse und der Auswahl des richtigen Poolterrassentyps sind verschiedene wichtige Überlegungen zu berücksichtigen, einschließlich Material, Standort und Layout. Sie sollten zuerst das Material für das Pooldeck berücksichtigen, aber Sie müssen auf jeden Fall das gewünschte Reifenlayout und -design berücksichtigen, da nicht alle Materialien für alle Arten von Pooldeck-Layouts geeignet sind. Es gibt verschiedene Optionen, wenn es um Pooldeckmaterialien geht, und es gibt einzigartige Funktionen und Vorteile für jede Auswahl.

Es gibt nichts Schöneres als an einem feuchten Sommertag am Pool zu entspannen. Aber um die Erfahrung zu genießen, brauchen Sie die richtige Einstellung, was bedeuten kann, dass Sie ein Deck um Ihren Pool bauen. Decks können über die gesamte Länge des Pools oder nur neben einem Teil davon laufen, und Sie können verschiedene Materialien für Pooldecks verwenden.

Arten von Pooldecks

Poolterrasse aus Beton

Die Kosten für ein Pooldeck hängen von seiner Größe und seinem Material ab. Im Allgemeinen ist Beton jedoch möglicherweise die wirtschaftlichste Wahl für ein Pooldeck. Sie denken vielleicht, dass Beton nicht attraktiv aussieht, aber das ist nicht der Fall. In Pooldecks ist es in verschiedenen Oberflächenbehandlungen erhältlich, wie z. B. Stanzbeton, der das Aussehen von Steinen oder Fliesen imitieren kann. Trotzdem ist Beton nicht die beste Option für Teile des Landes, die strengen Wintern ausgesetzt sind, da zu viel Gefrieren Beton brechen kann.

Vorteile des Betonpools

  • Vollständig anpassbar mit einer großen Auswahl an Overlays.
  • Relativ günstig im Vergleich zu anderen Materialien.
  • Wartungsarm, schnelles Waschen.
  • Besonders wenn kühle Terrassen angewendet werden.

Nachteile

  • Natürliche Ursachen machen Racks unvermeidlich.
  • Die Installation kann im Gegensatz zu Fertigern nicht alleine durchgeführt werden.
  • Es ist schwierig, die genaue Farbe zu erhalten, wenn ein Patch erforderlich ist.

Poolterrasse aus Holz

Holz ist aufgrund seiner erschwinglichen Preise und seines klassischen Aussehens eine weitere beliebte Wahl für Pooldecks. Standardholz muss jedoch gepflegt werden, zumal es einer angemessenen Menge Wasser aus dem Pool ausgesetzt ist. Sie müssen darauf vorbereitet sein, es häufig zu färben und zu versiegeln - normalerweise mindestens einmal im Jahr.

Leistungen

  • Holz ist an sich warm gegen andere Materialien.
  • Gibt einen Blick von Mutter Natur selbst.
  • Einige Holzarten wie Nadelbäume sind die billigste Wahl für Terrassenmaterial.

Nachteile

  • Laubbäume kosten fantastisch.
  • Starke Wartung.
  • Verfügbarkeit und Preise hängen von Ihrem Standort ab.

Zusammengesetztes Pooldeck

Verbunddecks sind so konzipiert, dass sie das Erscheinungsbild von Holz ohne Wartung nachahmen. Die Oberkante des Verbundwerkstoffs besteht darin, dass er sich nicht wie Naturholz im Laufe der Zeit spaltet, verzerrt oder verblasst. Und der Wartungsaufwand ist gering. Der Nachteil ist, dass Verbundwerkstoffe viel mehr kosten als normales Holz.

Stein Pool Deck

Stein-Pooldeck Nichts verlangt Luxus wie ein aus Stein gebautes Pooldeck, und es ist ein Material, das für alle Klimastile perfekt ist. Der Vorteil des Steins besteht neben der Ästhetik darin, dass er robust ist und im Laufe der Zeit nur minimale Wartung benötigt. Der Nachteil, es kann teuer sein. Wenn Sie sich für Steinplatten entscheiden, sollten Sie sich für Travertin entscheiden, das an sich rutschfest ist und sich auch für eine Umgebung eignet, die für nasse Füße geeignet ist.

Leistungen

Es gibt eine große Auswahl an Steinformen und -größen. Es kann roh und rau verwendet werden, aber die Oberfläche kann auch etwas abgeflacht werden.

Nachteile

Stein ist nirgendwo verfügbar, daher muss er aus einem anderen Land verschickt werden, was die Kosten erhöht.

Fliesen

Obwohl es normalerweise in Häusern, dh in Küchen und Bädern, vorkommt, sind Fliesen ein weiteres Material, das für ein Pooldeck in Betracht gezogen werden muss. Der Nachteil ist, dass es einfach zu installieren ist und keine Wartung erfordert. Es ist auch ziemlich billig; Normalerweise geben Sie weniger für Fliesen als für Stein aus. Sie können bei Fliesen auch zwischen verschiedenen Designoptionen wählen. Beachten Sie jedoch, dass Sie sich an unglasierte Fliesen halten müssen. Die glasierte Form, die Sie normalerweise in Innenräumen finden, ist zu rutschig für ein Pooldeck.

Leistungen

Fliesen sind in verschiedenen Farben, Formen und Stilen erhältlich. Das Sortiment ist so breit, dass Sie nicht das richtige für Ihren Stil und Ihr Farbthema finden können.

Nachteile

Fliesen haben im nassen Zustand eine glatte, rutschige Oberfläche. Es kann riskant sein. Es ist wichtig, unglasierte Typen zu finden oder die Platte mit einem Schleifmittel abzudichten.

Backstein Pool Deck

Ziegel sind ein weiteres gängiges Material für Pooldecks, um eine ansprechende Qualität zu erzielen. Die Ergänzung bietet Platz für fast alle Themen, von zeitgenössisch bis viktorianisch. Es kann auch in verschiedenen Farben erhältlich sein.

Leistungen

  • Hat einen zeitlosen, vielseitigen Look, der zu vielen Architekturstilen passt.
  • Erhältlich in Farben und Sorten.
  • Der umweltfreundliche Inhalt ist zu 100% recycelbar.
  • Leicht zu halten.

Nachteile

  • Erfordert eine mühsame Installation.
  • Passende Ziegelfarben können schwierig zu ersetzen sein.
  • Anfällig für Absacken und uneben.
8 months ago
10 view(s)