Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein, um Dir ein optimales Shopping-Erlebnis zu ermöglichen. Durch das Weitersurfen auf WPCHolz.de erklärst Du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung. OK

DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

Datenschutzerklärung für die Website

Diese Richtlinie legt unsere Datenschutzrichtlinie für den Einzelnen fest. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst, und die Informationen werden in Übereinstimmung mit dem schwedischen Datenschutzgesetz verwendet (in dieser Datenschutzrichtlinie "Datenschutzanforderungen"). Diese Datenschutzerklärung dient dazu, Ihnen Informationen darüber zu geben, wie wir durch Ihre Nutzung dieser Website personenbezogene Daten sammeln und verarbeiten, einschließlich der Daten, die Sie über diese Website bei der Bestellung angeben oder anderweitig mit uns kommunizieren. Eko Bygghandel Öresund kann diese Richtlinien von Zeit zu Zeit durch Aktualisieren dieser Seite ändern. Sie sollten diese Seite von Zeit zu Zeit überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie mit den Änderungen zufrieden sind. Diese Richtlinie gilt ab dem 25. Dezember 2018. Diese Website ist nicht für Kinder bestimmt, und wir erheben wissentlich keine Daten in Bezug auf Kinder, es sei denn, ein Elternteil oder ein Vormund hat dem Kind zugestimmt. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, sollten Sie die Zustimmung Ihres Elternteils oder Erziehungsberechtigten einholen. Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzerklärung zusammen mit anderen Datenschutzhinweisen oder Informationen zur fairen Verarbeitung lesen, die wir zu bestimmten Anlässen bereitstellen, wenn wir personenbezogene Daten über Sie sammeln oder verarbeiten, sodass Sie wissen, wie und warum wir Ihre Daten verwenden . Diese Datenschutzerklärung ergänzt die anderen Hinweise und soll sie nicht überschreiben.

1. Datencontroller

  • 1.1. Eko Bygghandel Öresund AB, in Schweden unter der Firmennummer 559169-8864 registriert, ist der für die Verarbeitung Verantwortliche und für Ihre persönlichen Daten verantwortlich. Unser Geschäftssitz befindet sich in Sadelgatan 9, SE-213 77 Malmö, Schweden.
  • 1.2 Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, einschließlich Anfragen zur Ausübung Ihrer gesetzlichen Rechte, wenden Sie sich bitte an uns, indem Sie die unten aufgeführten Angaben verwenden.
    E-Mail-Adresse: [E-Mail geschützt]
    Postanschrift: Sadelgatan 9, SE-213 77 Malmö, Schweden;
    Telefonnummer: +46 (0) 40 450 560.
  • 1.3. Sie haben jederzeit das Recht,
    eine Beschwerde bei der schwedischen Datenschutzbehörde, der schwedischen Aufsichtsbehörde für Datenschutzfragen (www.datainspektionen.se), einzureichen. Wir würden uns jedoch über die Möglichkeit freuen, Ihre Bedenken auszuräumen, bevor Sie sich an die schwedische Datenschutzbehörde wenden. Wenden Sie sich daher zunächst an uns.
  • 1.4. Es ist wichtig, dass die persönlichen Daten, die wir über Sie speichern, korrekt und aktuell sind. Bitte informieren Sie uns, wenn sich Ihre persönlichen Daten während Ihrer Beziehung zu uns ändern.

2. Ihre Einwilligung

  • 2.1 Ihre Nutzung dieser Website bedeutet, dass Sie damit einverstanden sind, dass wir personenbezogene Daten über Sie sammeln und verwenden, wie nachstehend beschrieben, gemäß dieser Richtlinienerklärung. Wenn wir diese Bedingungen aus irgendeinem Grund ändern möchten, werden die Änderungen hier veröffentlicht, so dass Sie stets über die Erfassung und Verwendung Ihrer persönlichen Informationen und über die Offenlegung informiert werden.

3. Datensicherheit

  • 3.1. Wir haben geeignete Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet oder auf unbefugte Weise abgerufen, verändert oder weitergegeben werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und andere Dritte, die geschäftlich tätig sein müssen. Sie verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur in unseren Anweisungen und unterliegen der Geheimhaltungspflicht.
  • 3.2. Wir haben ein Verfahren für den Umgang mit mutmaßlichen Verstößen gegen personenbezogene Daten eingerichtet und werden Sie und alle zuständigen Aufsichtsbehörden über einen Verstoß informieren, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

4. Die Daten, die wir über Sie sammeln Personenbezogene Daten sind alle Informationen über eine Person, aus denen diese Person identifiziert werden kann. Wir können verschiedene personenbezogene Daten über Sie sammeln, verwenden, speichern und übertragen, die wir wie folgt zusammengefasst haben:

  • 4.1. Identitätsdaten umfassen Vornamen, Mädchenname, Nachname, Benutzername oder eine ähnliche Kennung, Familienstand, Titel, Geburtsdatum und Geschlecht;
  • 4.2. Zu den Kontaktdaten gehören Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummern.
  • 4.3. . Zu den Finanzdaten gehören Bankverbindung und Zahlungskarten. Beachten Sie jedoch, dass wir keine Zahlungskarten speichern.
  • 4.4. . Transaktionsdaten umfassen Details zu Zahlungen an und von Ihnen und andere Details zu Services, die Sie bei uns erworben haben.
  • 4.5. Zu den technischen Daten gehören die IP-Adresse (Internet Protocol), Ihre Anmeldedaten, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung und -ort, Browser-Plug-In-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform sowie andere Technologien auf den Geräten, die Sie für den Zugriff auf diese Website verwenden.
  • 4.6. Die Profildaten umfassen Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort, von Ihnen getätigte Käufe oder Bestellungen, Ihre Interessen, Vorlieben, Rückmeldungen und Antworten auf die Umfrage.
  • 4.7. Nutzungsdaten umfassen Informationen darüber, wie Sie unsere Website, Produkte und Dienstleistungen nutzen.
  • 4.8. Marketing- und Kommunikationsdaten umfassen Ihre Präferenzen beim Empfangen von Marketing von uns und unseren Dritten sowie Ihre Kommunikationspräferenzen.

5. Wie erfassen wir personenbezogene Daten über Sie und wie werden diese verwendet? Wir verwenden verschiedene Methoden, um Daten von und zu Ihnen zu erfassen, einschließlich:

  • 5.1. Direkte Interaktionen. Sie können uns Ihre Identität, Ihre Kontakt- und Finanzdaten mitteilen, indem Sie Formulare ausfüllen oder mit uns per Post, Telefon, E-Mail oder auf andere Weise korrespondieren. Dazu gehören persönliche Daten, die Sie angeben, wenn Sie:
    • 5.1.1. erkundigen Sie sich oder bestellen Sie unsere Produkte oder Dienstleistungen.
    • 5.1.2. Erstellen Sie ein Konto auf unserer Website.
    • 5.1.3. Abonnieren von Diensten oder Publikationen;
    • 5.1.4. fordern, dass Informationen über uns oder unsere Produkte und Dienstleistungen an Sie gesendet werden;
    • 5.1.5. an einem Wettbewerb, einer Promotion oder einer Umfrage teilnehmen; oder.
    • 5.1.6.Geben Sie uns ein Feedback.
  • 5.2. Automatisierte Technologien oder Interaktionen. Wenn Sie mit unserer Website interagieren, können wir automatisch technische Daten über Ihre Ausrüstung, Browsingaktionen und Muster sammeln. Wir erfassen diese persönlichen Daten mithilfe von Cookies und anderen ähnlichen Technologien. Wir erhalten möglicherweise auch technische Daten über Sie, wenn Sie andere Websites besuchen, die unsere Cookies verwenden.
  • 5.3.Dritte oder öffentlich zugängliche Quellen. Wir können personenbezogene Daten von Ihnen erhalten:
    • 5.3.1. Technische Daten von folgenden Parteien innerhalb oder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR):
      • 5.3.1.1.. Analyseanbieter wie Google;
      • 5.3.1.2.Werbenetzwerke; und.
      • 5.3.1.3.Anbieter von Suchinformationen;
      • 5.3.1.4. fordern, dass Informationen über uns oder unsere Produkte und Dienstleistungen an Sie gesendet werden;
  • 5.3.2.Kontakt-, Finanz- und Transaktionsdaten von Anbietern von technischen Dienstleistungen, Zahlungs- und Lieferdiensten;
  • 5.3.3.Identität und Kontaktdaten von Datenmaklern oder Aggregatoren;
  • 5.3.4.Identität und Kontaktdaten aus öffentlich zugänglichen Quellen.

6. Wie verwenden wir Ihre persönlichen Daten?

  • 6.1.Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur dann verwenden, wenn die Datenschutzanforderungen dies zulassen. In der Regel verwenden wir Ihre persönlichen Daten unter folgenden Umständen:
    • 6.1.1.wo wir den Vertrag abschließen müssen, den wir gerade eingehen oder mit Ihnen abgeschlossen haben;
    • 6.1.2.wenn dies für unsere berechtigten Interessen (oder die eines Dritten) erforderlich ist und Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht überschreiben;
    • 6.1.3.wo wir eine gesetzliche oder regulatorische Verpflichtung einhalten müssen.
  • 6.2.. Im Allgemeinen sind wir bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht auf die Zustimmung als Rechtsgrundlage angewiesen. Dies gilt nicht für das Versenden von Direktmarketing-Mitteilungen von Drittanbietern per E-Mail oder SMS. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zum Marketing jederzeit durch Kontaktaufnahme mit uns zu widerrufen.

7. Zwecke, zu denen wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

  • 7.1. Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um:
    • 7.1.1.eine Bestellung für Produkte oder Dienstleistungen erstellen;:
    • 7.1.2.Ihre Bestellung bearbeiten, einschließlich der Zahlungsabwicklung;
    • 7.1.3.Verwalten Sie unsere Beziehung mit Ihnen. Dazu gehören:
      • 7.1.3.1.. um Sie über Änderungen unserer Nutzungsbedingungen oder der Datenschutzrichtlinie zu informieren;
      • 7.1.3.2.Sie bitten, eine Rezension zu hinterlassen oder an einer Umfrage teilzunehmen;
    • 7.1.4.Sie können an einem Wettbewerb teilnehmen oder eine Umfrage durchführen.
    • 7.1.5.unser Geschäft und diese Website verwalten und schützen;
    • 7.1.6.Ihnen relevante Website-Inhalte und Anzeigen zur Verfügung stellen und die Wirksamkeit der Werbung, die wir Ihnen anbieten, messen oder verstehen;
    • 7.1.7.. Datenanalysen verwenden, um unsere Website, Produkte / Dienstleistungen, Marketing, Kundenbeziehungen und Erfahrungen zu verbessern;
    • 7.1.8.Machen Sie Vorschläge und Empfehlungen zu Waren oder Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein könnten.
  • 7.2.Wir können aggregierte Statistiken über Verkäufe, Kunden, Verkehrsmuster und Informationen an Dritte weitergeben, diese Statistiken enthalten jedoch keine Informationen, die Sie identifizieren.
  • 7.3.Beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für mehr als einen rechtmäßigen Grund verarbeiten können, abhängig von dem jeweiligen Zweck, für den wir Ihre Daten verwenden.

8.Marketing

Wir bemühen uns, Ihnen Auswahlmöglichkeiten bezüglich der Verwendung personenbezogener Daten zu bieten, insbesondere im Bereich Marketing und Werbung.

9. Werbeangebote von uns

  • 9.1.Wir können Ihre Identität, Ihre Kontaktdaten, Ihre technischen Daten, Ihre Nutzung und Ihre Profildaten verwenden, um einen Überblick darüber zu erhalten, was Sie Ihrer Meinung nach benötigen oder benötigen oder was für Sie von Interesse ist. So entscheiden wir, welche Produkte, Dienstleistungen und Angebote für Sie relevant sein können (wir nennen dieses Marketing).
  • 9.2.Sie erhalten Marketingmitteilungen von uns, wenn Sie Informationen von uns angefordert haben und das Marketing nicht abgelehnt haben.

10. Fremdmarketing

  • 10.1.Wir werden Ihre ausdrückliche Einwilligungserklärung einholen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken an Dritte weitergeben.

11. Abmelden

  • 11.1.Sie können uns oder Dritte auffordern, das Senden von Marketingnachrichten jederzeit zu beenden, indem Sie sich auf der Website anmelden und die entsprechenden Kontrollkästchen aktivieren oder deaktivieren, um Ihre Marketingpräferenzen anzupassen, oder indem Sie den Opt-Out-Links auf den Ihnen zugesandten Marketingnachrichten folgen oder Kontakt aufnehmen uns jederzeit.
  • 11.2.Wenn Sie den Erhalt dieser Marketingnachrichten ablehnen, gilt dies nicht für personenbezogene Daten, die uns aufgrund eines Dienstleistungskaufs oder anderer Transaktionen zur Verfügung gestellt werden.

12.Zweckänderung

  • 12.1.Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke verwenden, für die wir sie erhoben haben, es sei denn, wir sind der Ansicht, dass wir sie aus einem anderen Grund verwenden müssen und dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist. Wenn Sie eine Erklärung darüber erhalten möchten, wie die Verarbeitung für den neuen Zweck mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist, wenden Sie sich bitte an uns.
  • 12.2.Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck verwenden müssen, werden wir Sie darüber informieren und die rechtlichen Grundlagen erläutern, die uns dies ermöglichen.
  • 12.3.Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Einwilligung unter Beachtung der vorstehenden Ausführungen verarbeiten können, sofern dies durch die Datenschutzanforderungen gefordert oder zulässig ist.

13.Weitergabe Ihrer persönlichen Daten

  • 13.1.Möglicherweise müssen wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Personen weitergeben:
    • 13.1.1.Dienstanbieter, die IT- und Systemadministrationsdienste erbringen;
    • 13.1.2.Logistikdienstleister für die Lieferung der von Ihnen bestellten Produkte;
    • 13.1.3.Subunternehmer, die eine Dienstleistung erbringen sollen, die wir Ihnen erbringen sollen;
    • 13.1.4.unsere professionellen Berater und
    • 13.1.5.Regulierungsbehörden und andere Behörden in Schweden, die unter bestimmten Umständen die Meldung von Verarbeitungstätigkeiten verlangen.
  • 13.2.Die personenbezogenen Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können.
    • 13.2.1.sich auf die Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen beziehen;
    • 13.2.2.für unsere berechtigten Interessen notwendig sein oder einer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen;
    • 13.2.3.Dritte sein, an die wir Teile unseres Geschäfts oder unseres Vermögens verkaufen, übertragen oder zusammenlegen können. Alternativ können wir versuchen, andere Unternehmen zu erwerben oder mit ihnen zusammenzulegen. Wenn in unserem Unternehmen eine Änderung vorgenommen wird, können die neuen Eigentümer Ihre persönlichen Daten auf dieselbe Weise wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben verwenden.
  • 13.3.Wir fordern von allen Dritten, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu respektieren und entsprechend den Datenschutzanforderungen zu behandeln. Wir gestatten unseren Drittanbietern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für ihre eigenen Zwecke zu verwenden, und erlauben ihnen nur, Ihre personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke und gemäß unseren Anweisungen zu verarbeiten.

14.Internationale Überweisungen

  • 14.1.. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Zustimmung aus dem EWR übertragen. Wenn wir dies tun, stellen wir sicher, dass ein ähnlicher Schutz gewährleistet wird, indem mindestens eine der folgenden Sicherheitsmaßnahmen implementiert wird:
    • 14.1.1.Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur in Länder übermitteln, die von der Europäischen Kommission als angemessener Schutz für personenbezogene Daten angesehen werden. Weitere Einzelheiten finden Sie in der Europäischen Kommission: Angemessenheit des Schutzes personenbezogener Daten in Nicht-EU-Ländern;
    • 14.1.2.. Wenn wir bestimmte Diensteanbieter einsetzen, können wir spezielle, von der Europäischen Kommission genehmigte Verträge verwenden, die personenbezogenen Daten den gleichen Schutz bieten, den sie in Europa haben. Weitere Einzelheiten finden Sie in der Europäischen Kommission: Musterverträge für die Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer; und
    • 14.1.3.. Wenn wir Anbieter verwenden, die in den USA ansässig sind, können wir Daten an sie übermitteln, wenn diese Teil des Privacy Shield sind. Daher müssen sie einen ähnlichen Schutz bieten wie personenbezogene Daten, die zwischen Europa und den USA ausgetauscht werden. Weitere Einzelheiten finden Sie unter Europäische Kommission: EU-US-Datenschutzschild.
  • 14.2.Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen zu dem von uns verwendeten Mechanismus wünschen, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten aus dem EWR übertragen.

15.Was sind Cookies und wie gehen wir damit um?

  • 15.1.Ein Cookie ist eine Information, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Sie wird normalerweise von einem Webserver an Sie gesendet und ermöglicht es dem Server, Informationen von Ihrem Website-Besuch zurückzugewinnen.
  • 15.2.Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle oder einige Browser-Cookies ablehnt oder Sie benachrichtigt, wenn Websites Cookies festlegen oder auf Cookies zugreifen. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, beachten Sie bitte, dass einige Teile dieser Website möglicherweise nicht zugänglich sind oder nicht ordnungsgemäß funktionieren.

16. Wie verwenden wir Cookies?

  • 16.1.Cookies helfen bei der Analyse des Internetverkehrs oder informieren Sie, wenn Sie eine bestimmte Website besuchen. Cookies ermöglichen es Webanwendungen, auf Sie als Einzelperson zu reagieren. Die Webanwendung kann ihre Vorgänge an Ihre Bedürfnisse, Vorlieben und Abneigungen anpassen, indem Sie Informationen zu Ihren Vorlieben sammeln und sich daran erinnern.
  • 16.2.Wir verwenden Cookies im Verkehrsprotokoll, um festzustellen, welche Seiten verwendet werden. Dies hilft uns, Daten über den Webseitenverkehr zu analysieren und unsere Website zu verbessern, um sie an die Bedürfnisse der Kunden anzupassen. Wir verwenden diese Informationen nur für statistische Analysezwecke und dann werden die Daten aus dem System entfernt.
  • 16.3.Cookies helfen uns insgesamt dabei, Ihnen eine bessere Website zu bieten, indem Sie überwachen können, welche Seiten für Sie nützlich sind und welche nicht. Ein Cookie gewährt uns in keiner Weise Zugriff auf Ihren Computer oder auf Informationen über Sie, außer den Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen.
  • 16.4.Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber Sie können Ihre Browsereinstellungen normalerweise ändern, um Cookies abzulehnen, wenn Sie dies vorziehen. Dies kann dazu führen, dass Sie die Website nicht in vollem Umfang nutzen können.

17. Links zu anderen Websites.

Unsere Website kann Links zu anderen Websites von Interesse enthalten. Sobald Sie diese Links jedoch zum Verlassen unserer Website verwendet haben, sollten Sie beachten, dass wir keine Kontrolle über diese andere Website haben. Daher können wir nicht für den Schutz und die Vertraulichkeit von Informationen, die Sie während des Besuchs solcher Websites bereitstellen, verantwortlich gemacht werden. Diese Websites unterliegen nicht dieser Datenschutzerklärung. Sie sollten vorsichtig sein und die Datenschutzerklärung für die betreffende Website lesen.

18.Aufbewahrung von Daten.

  • 18.1.Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie dies zur Erfüllung der von uns erfassten Zwecke erforderlich ist, einschließlich der Erfüllung gesetzlicher, buchhalterischer oder Berichterstattungsanforderungen.
  • 18.2.Bei der Ermittlung der angemessenen Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Schadensrisiko durch unbefugte Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, zu denen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und ob Wir können diese Ziele auf andere Weise und durch die anwendbaren gesetzlichen Anforderungen erreichen.
  • 18.3.In einigen Fällen können Sie uns zum Löschen Ihrer Daten auffordern: Weitere Informationen finden Sie unter [Löschung anfordern].
  • 18.4.. Unter bestimmten Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten zu Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken anonymisieren (so dass sie nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können). In diesem Fall können wir diese Informationen ohne weitere Benachrichtigung an Sie unbegrenzt verwenden.

19.Ihre gesetzlichen Rechte.

  • 19.1.Unter bestimmten Umständen haben Sie Rechte an den Datenschutzanforderungen in Bezug auf Ihre persönlichen Daten. Weitere Informationen zu diesen Rechten finden Sie unter www.datainspektionen.se
  • 19.2.Sie müssen keine Gebühr zahlen, um auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen (oder um eines der anderen Rechte auszuüben). Wir können jedoch eine angemessene Gebühr erheben, wenn Ihre Anfrage eindeutig unbegründet, wiederholt oder übermäßig ist. Alternativ können wir Ihre Anfrage unter diesen Umständen ablehnen.
  • 19.3.Möglicherweise müssen wir bestimmte Informationen von Ihnen anfordern, um Ihre Identität zu bestätigen und sicherzustellen, dass Sie berechtigt sind, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen (oder Ihre sonstigen Rechte auszuüben). Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht auf Erhalt haben. Wir können Sie auch kontaktieren, um Sie um weitere Informationen zu Ihrer Anfrage zu bitten, um unsere Antwort zu beschleunigen.
  • 19.4.Wir versuchen, alle legitimen Anfragen innerhalb eines Monats zu beantworten. Gelegentlich kann es länger als einen Monat dauern, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie mehrere Anfragen gestellt haben. In diesem Fall werden wir Sie benachrichtigen und Sie auf dem Laufenden halten.

20.Datenschutzanforderungen Sie haben das Recht zu:

  • 20.1.Beantragen Sie den Zugang zu Ihren persönlichen Daten. Auf diese Weise können Sie eine Kopie der personenbezogenen Daten erhalten, die wir über Sie haben, und prüfen, ob wir sie rechtmäßig verarbeiten.
  • 20.2.Fordern Sie die Korrektur der persönlichen Daten an, die wir über Sie gespeichert haben. Auf diese Weise können Sie unvollständige oder ungenaue Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren lassen, obwohl wir möglicherweise die Richtigkeit der neuen Daten überprüfen müssen, die Sie uns zur Verfügung stellen.
  • 20.3.Fordern Sie die Löschung Ihrer persönlichen Daten an. Dadurch können Sie uns bitten, personenbezogene Daten zu löschen oder zu löschen, wenn es keinen triftigen Grund für die weitere Verarbeitung dieser Daten gibt. Sie haben auch das Recht, von uns die Löschung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn Sie Ihr Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung erfolgreich ausgeübt haben (siehe unten), wo wir Ihre Daten möglicherweise unrechtmäßig verarbeitet haben oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten löschen müssen die örtlichen Gesetze einhalten. Beachten Sie jedoch, dass wir möglicherweise nicht immer in der Lage sind, Ihrem Löschungsersuchen aus bestimmten rechtlichen Gründen nachzukommen, die Ihnen zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage gegebenenfalls mitgeteilt werden.
  • 20.4.Wenden Sie sich gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse (oder das eines Dritten) verlassen, und es gibt etwas in Ihrer speziellen Situation, das Sie der Verarbeitung aus diesem Grund widersetzen möchte, da Sie der Meinung sind, dass sich dies auf Ihr grundlegendes Verhalten auswirkt Rechte und Freiheiten. Sie haben auch das Recht zu widersprechen, wo wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten. In einigen Fällen können wir nachweisen, dass wir zwingende legitime Gründe für die Verarbeitung Ihrer Informationen haben, die Ihre Rechte und Freiheiten überschreiben.
  • 20.5.Fordern Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten an. So können Sie uns in folgenden Fällen bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auszusetzen:
    • 20.5.1.wenn Sie möchten, dass wir die Richtigkeit der Daten feststellen;
    • 20.5.2.wenn unsere Verwendung der Daten rechtswidrig ist, Sie jedoch nicht möchten, dass wir sie löschen;
    • 20.5.3.wo Sie Ihre Daten aufbewahren müssen, auch wenn wir sie nicht mehr benötigen, wenn Sie sie zur Feststellung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen; oder.
    • 20.5.4.Sie haben der Verwendung Ihrer Daten widersprochen. Wir müssen jedoch prüfen, ob wir aus legitimen Gründen die Verwendung dieser Daten vorrangig haben.
  • 20.6.Fordern Sie die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Sie oder einen Dritten an. Wir werden Ihnen oder einem von Ihnen ausgewählten Dritten Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, häufig verwendeten, maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen. Beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Informationen gilt, zu deren Nutzung Sie uns ursprünglich zugestimmt haben oder bei denen wir die Informationen verwendet haben, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen.
  • 20.7.Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, wenn wir uns auf die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlassen. Die Rechtmäßigkeit einer Verarbeitung, die vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung durchgeführt wird, bleibt davon jedoch unberührt. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, können wir Ihnen möglicherweise bestimmte Produkte oder Dienstleistungen nicht zur Verfügung stellen. Wir informieren Sie, wenn dies zum Zeitpunkt des Widerrufs der Zustimmung der Fall ist.
To Top